normale Schrift einschalten  große Schrift einschalten  sehr große Schrift einschalten
Teilen auf Facebook
 

Deinste

Moorexpress im Bahnhof Deinste

Westlich von Fredenbeck liegt die Ortschaft Deinste. Als namensgebender Ort für die Mitgliedsgemeinde, gliedert er sich in die beiden Ortsteile Deinste und Helmste. Knapp 2.200 Einwohner sind hier 2008 gezählt worden. Eine 800 Jahre alte Loh- und Wassermühle, die heute als Restaurant mit Hotelbetrieb und Golfplatz genutzt wird, ziert die Ortseinfahrt aus Richtung Fredenbeck.

 

Der historische, 2010/11 restaurierte Bahnhof ist Haltestelle des Moorexpress. In der Zeit von Mai bis Anfang Oktober, während der Betriebszeit des Moorexpress, werden an Sonn- und Feiertagen hier selbstgebackene Torten und Kuchen nebst Kaffee angeboten. Hier ist auch der Startpunkt der Kleinbahn, die auf schmaler Spur (600 mm) zum  Feld- und Kleinbahnmuseum fährt. (DFKM)

Frühgeschichtliche Stein- und Hügelgräber laden ein zu einer Zeitreise ein.


Aktuelle Meldungen

Neue Broschüre der Samtgemeinde Fredenbeck

(07.05.2015)

Die Geest Landtouristik Fredenbeck e.V. hat eine Broschüre  "Zu jeder Jahreszeit willkommen in der Samtgemeinde Fredenbeck" herausgegeben, in der Besuchern unsere Samtgemeinde in Bild und Schrift vorgestellt wird. Alle Bereiche wie Natur, Kultur, Freizeit und Sport werden ansprechend dargestellt.   Auch wird dem Gast ein vielfältiges Angebot von Unterkunftsmöglichkeiten und lokaler Gastronomie unterbreitet.

Die Broschüre liegt im Rathaus, bei den Sparkassen und diversen anderen Einrichtungen aus.

 Auch für "Einheimische" ist der Blick in diese Broschüre informativ.

 

Foto zu Meldung: Neue Broschüre der Samtgemeinde Fredenbeck