normale Schrift einschalten  große Schrift einschalten  sehr große Schrift einschalten

Deinste

Moorexpress im Bahnhof Deinste

Westlich von Fredenbeck liegt die Ortschaft Deinste. Als namensgebender Ort für die Mitgliedsgemeinde, gliedert er sich in die beiden Ortsteile Deinste und Helmste. Knapp 2.200 Einwohner sind hier 2008 gezählt worden. Eine 800 Jahre alte Loh- und Wassermühle, die heute als Restaurant mit Hotelbetrieb und Golfplatz genutzt wird, ziert die Ortseinfahrt aus Richtung Fredenbeck.

 

Der historische, 2010/11 restaurierte Bahnhof ist Haltestelle des Moorexpress. In der Zeit von Mai bis Anfang Oktober, während der Betriebszeit des Moorexpress, werden an Sonn- und Feiertagen hier selbstgebackene Torten und Kuchen nebst Kaffee angeboten. Hier ist auch der Startpunkt der Kleinbahn, die auf schmaler Spur (600 mm) zum  Feld- und Kleinbahnmuseum fährt. (DFKM)

Frühgeschichtliche Stein- und Hügelgräber laden ein zu einer Zeitreise ein.


Aktuelle Meldungen

Neue Spargelkönigin der Geest Landtouristik

(28.03.2017)

Die Geest Landtouristik Fredenbeck e.V. und der Spargelhof Werner Deinste haben eine neue Spargelkönigin in ihr Amt eingeführt. Katharine Deutsch aus Fredenbeck wird künftig unsere Region und das Edelgemüse Spargel bei den verschiedensten Anlässen vertreten. Einige Termine stehen schon in ihrem Kalender. So liegt bereits eine Einladung nach Hannover zu unserem MP Stephan Weil vor, ein Treffen mit den amtierenden Majestäten aus Niedersachsen.

Außerdem verleiht sie dem Frühlingsfest der Geest Landtouristik Fredenbeck royalen Glanz. Beim traditionellen Spargellauf in Deinste wird sie natürlich ebenfalls anwesend sein.

Wir wünschen unserer neuen Majestät eine angenehme Regentschaft mit vielen schönen Erlebnissen.

Foto zu Meldung: Neue Spargelkönigin der Geest Landtouristik